Traumhaftes Wohnhaus mit viel Platz

ca. 274 m² Wohnfläche, großer Garten, ruhige Lage im Mölltal
Immobilien Dr. Edith Seeber - Traumhaftes Wohnhaus mit viel Platz

Eckdaten:


  • Wohnfläche: ca. 274 m²
  • Gartenfläche: ca. 270 m²
  • 10 Zimmer, 2 Badezimmer, 2 WCs
  • Carport mit 2 Stellplätzen
  • großteils unterkellert; zT Gewölbekeller, Erdboden
  • Baujahr: um 1900 (Um- und Ausbau im Jahr 2000)
  • Öl-Zentralheizung

Kaufpreis: € 320.000


Provision vom Käufer: 3 % vom Kaufpreis zuzüglich 20 % USt
Kaufnebenkosten: 3,5 % Grunderwerbsteuer, 1,1 % Eintragungsgebühr, Kosten der Vertragserrichtung und grundbücherlichen Durchführung, Verfahrenskosten und Verwaltungsabgaben im Grundverkehrsverfahren
Angaben zum Energieausweis: HWBSK: 277 kWh/m²a, fGEE: 2,82

Objekt:


Dieses großzügige Wohnhaus mit südseitiger Terrasse und großem Garten bietet unglaublich viel Platz für die eigene Lebensgestaltung. Schon auf den ersten Blick vermittelt das Gebäude einen bodenständigen und zugleich zeitlosen Stil. Die hohen Räume mit großen Fenstern strahlen eine Atmosphäre von Ruhe aus. Getäfelte Decken und Fußböden aus Echtholz schaffen ein angenehmes, natürliches Raumgefühl. Das obere Stockwerk und der große Dachboden werden durch eine wunderschöne gewundene Lärchen-Stiege erschlossen. Dieses Wohnhaus ist ideal für eine Familie, die ein naturnahes Leben schätzt und dennoch in einer guten halben Autostunde die nächste Kleinstadt (Lienz) erreichen möchte. Das Gebäude ist räumlich so eingeteilt, dass es auch problemlos Platz für zwei Familien bietet.

Lage:


Das Wohnhaus ist in der Gemeinde Mörtschach im Kärntner Mölltal gelegen.

Mörtschach ist eine kleiner Ort mit ca. 800 Einwohnern, direkt an der wunderschönen Naturkulisse des Nationalparks Hohe Tauern. Die Ortschaft liegt auf ca. 950 m Seehöhe und bietet Erholung, Natur und Ruhe inmitten der Kärnter Bergwelt. Zu diesem Gebiet gehört auch das Astental, im Sommer Wanderparadies und im Winter Ausgangspunkt für traumhafte Skitouren und Schneeschuhwanderungen. Direkt durch die Ortschaft Mörtschach verläuft der Fernwanderweg Alpe-Adria-Trail. Weitere Wanderhighlights bietet das Wangenitztal, ein westliches Seitental des Mölltals, welches unter anderem der Wiener Höhenweg durchquert. Schließlich ist man in einer halben Autostunde in Heiligenblut am Großglockner, einem Paradies für Bergsteiger in der Umgebung des höchsten Berges von Österreich.

Die Gemeinde Mörtschach verfügt über eine Volksschule und einen Kindergarten. In nur 10 Fahrminuten erreicht man die Gemeinde Winklern, welche über weitere Infrastrukturen in Gesundheitsbereich, Wirtschaft und Einzelhandel verfügt. In der nächsten Stadt, Lienz in Osttirol, ist man in nur ca. 35 Fahrminuten mit dem Auto.
Impressum | Datenschutz | Kontakt

(c) Dr.iur. Edith Seeber, Alle Rechte vorbehalten